Der schwarze Trüffel aus Soria

Der schwarze Trüffel aus Soria

AROMA UND QUALITÄT IN DER KÜCHE

Soria schwarze Trüffel (Tuber Melanosporum), auch Winter Trüffel genannt, ist die Art, die in der Provinz Soria züchtet und gilt als einer der besten Trüffel der Welt, ein echtes unterirdisches Juwel.

Es ist schwarz auf der Außenseite, rund und ist von einer Art Warzen bedeckt, die eine Pyramidenform erwerben. Im Inneren laufen feine weiße Linien durch sie, als ob es Venen waren. Ist seine Reifung, zusammen mit der Intensität seines Aromas, gibt Qualität, um diese Art von Trüffel, die von Dezember bis März geerntet wird.

Dieser Pilz wächst und entwickelt tiefe U-Bahn in Verbindung mit den Eichen, die einen großen Teil des Waldgebietes der Provinz darstellen. Die Qualität der Pflanze ist entscheidend für den Erfolg der Operation, aber es gibt auch verschiedene Determinante Faktoren wie Boden-Typ, seine Vorbereitung, Anbau Techniken, nicht zu vergessen, offensichtlich eine korrekte Wartungsarbeiten.

Neben all dem müssen Sie sicherstellen, dass das Land, das zum Anpflanzen bestimmt ist, genügend Wasser unter Tage für Trüffel hat, um seine optimale Entwicklung zu haben und sonst das professionelle Feldbewässerungssystem zu liefern.

Die Besonderheiten unseres Klimas - die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht -, Qualität und Zusammensetzung des Bodens und der Höhe, hat Soria einen besonders günstigen Boden für Trüffel, so dass unsere Provinz in einer der Gebiete Spaniens, die mehr Hektar gezüchtet hat , Zwischen 1400 und 1800, wenn man bedenkt, dass es etwa 114.000 Hektar Wald für die Herstellung des kostbaren Pilzes geeignet ist.

TRUFFEL HUNT

Die Suche nach Trüffel wird oft von der "Trüffeljagd" genannt. Die Trüffelhunde sind das am besten geeignete Werkzeug, das bequemere und das nur gesetzlich zulässig.

Wenn der Hund, der normalerweise trainiert wird, einen Trüffel findet, hört er auf, er schnüffelt den Boden, kratzt ein wenig mit seinen Vorderbeinen und wartet, wedelt mit dem Schwanz, um den Angriff zu beherrschen und die Belohnung anzufordern, die er anwendet. Es ist der Trüffel, der mit einer Machete als kräftiges Messer sorgfältig durch die Machete fühlt, wo der Pilz endet, entfesselt Trüffel, er lässt das Tier riechen und belohnt ihn richtig.

Heute nimmt der Trüffel in der Provinz ein vielversprechendes Entwicklungsprojekt, Gegenwart und Zukunft für ländliche Gebiete ein. Deshalb um die schwarze Trüffel von Soria gibt es eine Reihe von Veranstaltungen, um diese wunderbare Delikatesse zu fördern und ist dabei, den Sieg mit dem italienischen Piemont zu vervollständigen, um gemeinsam den schwarzen Trüffel Soria und den weißen Alba zu fördern.

Weitere Informationen:

Forstvereinigung von Soria: asf[email protected]

Verein des Trufficulteurs von Soria: [email protected]