Grünflächen

Grünflächen

ALAMEDA DE CERVANTES

Jeder kennt diesen Park als "La Dehesa". Es kann gesagt werden, es ist die eigentliche grüne Lunge der Stadt und ihre botanischen Garten, authentische Zeuge der Pflanzen Biodiversität wo zu wissen und beobachten autochthone Pflanzen und einige andere von exotischen Ursprungs.

Mehr Info

DIE BURG

Der Schlosspark auf dem gleichnamigen Hügel, hat Promenaden und romantische Ecken unter den Ruinen der Festung, Schaukeln und sogar ein Schwimmbad für die Jüngeren.

Mehr Info

UFER DES DOURO

Die verschiedenen Verbesserungsarbeiten an den Flussufern haben eine Infrastruktur für diesen Bereich gegeben, der sich in den Freizeitbereich für Einheimische und Ausländer verwandelt hat: Die Promenade von San Prudencio mit all ihren Gartenflächen und verschiedenen Gebieten im Zusammenhang mit der Umwelt, dem Ecocentre, dem Rad, dem Wassermuseum und die Machado Promenade.

Mehr Info

MONTE VALONSADERO

Weniger als 8 km von Soria entfernt finden wir den Mount Valonsadero, einen öffentlichen Wald, der die meisten Werte der Hauptstadt sammelt und kulturelle und natürliche Ressourcen, Tradition, Gastronomie und Freizeiträume bietet.

Mehr Info

ANDERE PARKS

Kleinere als die Alameda de Cervantes oder das Schloss, diese anderen kleinen grünen Lungen dot die Stadt und bieten Erholungsgebiete und saubere Luft. Der neue Urbanismus der Stadt bietet zahlreiche Grünflächen zwischen den Gebäuden, die für die Bewohner und Besucher von Soria eine höhere Lebensqualität bieten.

Mehr Info

MOUNTS VON SORIA

Ab dem 12. Jahrhundert wurde Soria als Stadtgemeinde anerkannt, um ihre Wiederbesiedlung sowie das eine der Dörfer auf seinem Territorium zu begünstigen, was den neuen Bewohnern das Eigentum an Land und anderen auf Gemeinschaftsebene verleiht.

Mehr Info