Ermita de San Saturio

SAN SATURIO

WO KUNST UND NATURE MERGE

Die San Saturio bildet das symbolträchtigste Bild von Soria. Sie verbindet entlang des Douro Kunst und Natur. Der Tempel des 17. Jahrhunderts, am Ende des Paseo von San Polo, verfügt sie über einen prähistorischen Schrein, mehrere Räume und eine achteckige Kirche mit barocken Altarbild und Fresken im Gewölbe, Kuppel und Wände. In der Kapelle ist die Reliquienbüste des Schutzheiligen mit seinen Überresten und sein Fest wird am 2. Oktober gefeiert.

Von Dienstag bis Samstag von 10.30 bis 14.00 Uhr. Und von 16.30 bis 18.30 * / 19.30 ** / 20.30 **** 1. Januar bis 31. März und 1. November bis 31. Dezember ** 01 Abril am 30. Juni und 1. September bis 31. Oktober

*** 1. Juli bis 31. August

Sonntag und Feiertage von 10.30 bis 14.00 Uhr.

Montag und Sonntagabend Geschlossen.

Mehr Infos über Fahrpläne hier.

FREIER EINTRITT

(Zugang wird nicht zulässig, die letzten 15 Minuten vor dem Schließen)

975 180 703
"Rute durch den Duero"
"Machadianische Plätze"
"Nächtlich"
"Route Palastartigen"
descargar-planos-rutas-por-soria Video
Audioguia Audioguide
descargar-planos-rutas-por-soria Info herunterladen